So übertragen Sie Musik von iTunes nach Android

Mit moderner Technologie ist der Zugang zur Musik schneller, einfacher und fast unmittelbarer geworden. Vor allem bei musikfähigen tragbaren Geräten wie Telefonen, Laptops und Media-Playern, die es den Menschen ermöglichen, Tausende von Songs in nur einem kleinen Gerät zu transportieren.

Musikorganisationssoftware wie Apples iTunes ermöglicht es Musikliebhabern, ihre Musik mit ihren verschiedenen mobilen Geräten zu synchronisieren. Insbesondere iTunes mit android synchronisieren macht es Ihnen sehr einfach, Ihre Mediendateien mit Ihren anderen Apple Geräten abzustimmen. Aber das Problem dabei ist, dass die Übertragung Ihrer Songs von diesem Dienst auf Android-Geräte nicht immer einfach ist, wenn möglich.

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie Musik von iTunes auf jedes Android-Handy oder -Tablett übertragen können.

Siehe auch: Android vs. iOS

Kopieren Sie die Dateien manuell

wie-zu-übertragen-musik-itunes-android-aa-0280

Die grundlegende Art der Musikübertragung besteht darin, dass Sie Ihre iTunes-Musikdateien manuell in einen temporären Ordner auf Ihrem PC kopieren (oder sie einfach direkt aus Ihren iTunes-Medienordnern übertragen). Dann kann man einfach jedes Android-Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer verbinden und den Musikordner des Telefons öffnen. Übertragen Sie einfach Ihre Musikdateien vom Computer in den Musikordner Ihres Handys. Sie können kopieren, einfügen, ziehen und ablegen oder eine andere gleichwertige Methode verwenden.

Google Play richtig nutzen

Wenn Ihnen die Kombination iTunes-Ordner – Android-Telefon unangenehm ist, ist es auch möglich, Software und Anwendungen von Drittanbietern zu verwenden, um Musik von iTunes sofort auf Android zu übertragen.

Drei Worte: Google Play Musik

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie komplizierte Methoden durchlaufen mussten, nur um Ihre Musik auf Ihr Handy zu bekommen. Die Cloud ist ein mächtiges Werkzeug, und Google Play Music nutzt seine Stärke, um die Musiksynchronisation für alle komfortabel zu gestalten.

Zuerst sprechen wir über die Einschränkungen bei der Verwendung von Play Music. Sie benötigen eine Internetverbindung, zumindest für die erste Einrichtung (versuchen Sie, diese unbegrenzt zu gestalten). Da Google Play Music im Wesentlichen ein Musik-Streaming-Dienst/Cloud-Speicher ist, werden Sie Ihre Daten ziemlich genau die ganze Zeit verwenden…. es sei denn, Sie stecken alle Ihre Alben an. Pinning lädt die Musik einfach auf den Speicher Ihres Telefons herunter.

google Musik abspielen 1

Es gibt auch ein Limit von 50.000 Songs für Benutzer von kostenlosen Accounts. Nicht so ist das ein Problem, aber etwas, das man für diejenigen unter euch mit riesigen Bibliotheken im Hinterkopf behalten sollte.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, damit umzugehen, verwenden Sie einfach Google Play Music. Mit dem Computerwerkzeug können Sie Ihre Musikordner mit Google synchronisieren und alle Ihre Songs in die Cloud einfügen, von wo aus Sie sie mit jedem kompatiblen Gerät abspielen können. Stellen Sie einfach die Standard-Dateiordner von iTunes für den Upload ein und schon können Sie loslegen.

Synchronisieren von iTunes und Android mit doubleTwist

wie-zu-übertragen-musik-itunes-android-aa-0282

Mehrere Drittanbieterprogramme ermöglichen es Ihnen, Ihre iTunes-Musik direkt auf Android zu übertragen. Einer unserer Favoriten ist zufällig die doubleTwist App für Windows und Mac. Mit dieser Anwendung können Sie Ihre Wiedergabelisten, Musik und Videos aus iTunes auf Ihr Android-Telefon übertragen.

doubleTwist

Wenn Sie Dateien mit doubleTwist synchronisieren, beachten Sie, dass die kopierten Musikdateien im Musikordner auf der internen SD-Karte des Telefons oder Tabletts gespeichert werden.

  • Installieren und starten Sie doubleTwist auf Ihrem Computer.
  • Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Computer. Vergewissern Sie sich, dass der USB-Massenspeichermodus (oder MTP) auf Ihrem Telefon oder Tablett aktiviert ist.
  • Ihr Gerät sollte automatisch erkannt werden, was ein Synchronisierungsfenster auslöst.
  • Von hier aus können Sie mit doubleTwist alle Musikdateien, Wiedergabelisten oder ausgewählte Musikdateien aus iTunes auf Ihr Android-Telefon übertragen.

Übertragen von Musik und Wiedergabelisten auf ein Android-Telefon
Doppeldraht-Musik

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Musik in doubleTwist ein Häkchen neben Musik synchronisieren und wählen Sie alle Bereiche aus, die Sie an Ihr Handy senden möchten (Wiedergabelisten, Alben, Künstler und Genres).
Tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt synchronisieren in der rechten unteren Ecke, um mit der Übertragung Ihrer Musik auf Ihr Android-Telefon zu beginnen.
Erledigt!

Kabellose Synchronisation für iTunes und Android
doubleTwist AirSync